#GEGENHALTEN

 

 

#solidarischesLand

 

 

 

#Demokratie

 

 

 

Gegendemonstration zu "Karlsruhe wehrt sich" am 17.02.2017

Veröffentlicht am 16.02.2017 in Veranstaltungen

Am 17.02.2017 wird es wieder eine Demonstration von "Karlsruhe wehrt sich" geben. Die Nazis wollen ab 19 Uhr auf dem Stephansplatz eine Kundgebung machen.

 

Das Netzwerk Karlsruhe gegen rechts sowie das AAKA organisieren wieder eine gemeinsame Gegendemonstration. Diese wird ab 18 Uhr auf dem Stephansplatz beginnen. Wir müssen gemeinsam auf die Straße, um den Nazis zu zeigen, dass sie weder in Karlsruhe noch sonst wo willkommen sind. Daher bitten wir, dass möglichst viele Leute morgen zur Gegendemonstration kommen.

 

Um die Aktion auch inhaltlich zu gestalten, wird es im Verlauf der Gegendemo einige Reden geben. Die SPD hat morgen auch die Gelegenheit einen Wortbeitrag zu halten, der durch unseren Ortsverein gehalten wird.
 
Wir würden uns daher über großen Support und Unterstützung auch aus der Zivilgesellschaft freuen.
 

Lassen Sie uns gemeinsam gegen rechtsradikale Hetze einstehen!

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

13.12.2019, 09:00 Uhr Demo für gebührenfreie Kitas
Wir lassen in Sachen  gebührenfreie Kitas  nicht locker: Am Freitag, 13. Dezember wird im Stuttgarter Landtag de …

Alle Termine

Mitglied werden

Fraktion

Soziale Medien

 

Counter

Besucher:852970
Heute:28
Online:1